Auto günstig versichern in den USA

Für Ausländer, die gerade in die USA gekommen sind mit einer Green Card, ist es sehr schwer die Günstigste Autoversicherung zu finden, die es in den USA gibt. Denn ihnen fehlen ganz entscheidende Faktoren, die zu einer günstigen Einstufung führen bei der Autoversicherung – nämlich die Fahrverhaltensvorgeschichte (Unfälle und Strafzettel). In den USA ist es nämlich üblich, dass diese Dinge einen Anteil haben daran, ob der Verbraucher eine günstige oder weniger günstige Autoversicherung bekommt. Die Höhe der Beiträge für die Autoversicherung in den USA berechnen sich nach Faktoren wie Alter des Fahrers, Wohnort, das Alter, der Wert, die Diebstahlstatistik und die Unfallsicherheit des Autos. Die Versicherungen verlangen auch eine Risikoabstimmung. Das heißt man wird nach der Strecke des Wegs zur Arbeit befragt.

Foto: Benjamin Klack  / pixelio.de
Foto: Benjamin Klack / pixelio.de

Continue reading „Auto günstig versichern in den USA“

Günstigste Autoversicherung finden in den USA

Wer die Günstigste Autoversicherung finden möchte, der sollte auf jeden Fall wenn er in den USA künftig lebt einen Blick ins Internet werfen. Denn die Versicherungen stellen ihre Angebote dort online. Wer sich eine Autoversicherung in den USA aussucht, der sollte darauf achten, dass diese neben Diebstahl auch Körper (Personen)- und Sachschäden abdeckt. Es gibt je nach Bundesstaat verschiedene Vorgaben, welchen Umfang der Versicherungsschutz zu haben hat. Der Onlineabschluss ist gerade für Auswanderer nicht ratsam. Besser sollte man zu einem insurance agent gehen. Dieser weiß genau, was der einzelne Verbraucher benötigt, um gut abgesichert zu sein. Wer nämlich sein Auto über eine Bank finanziert – also mit einem Kredit – der hat auch bestimmte Auflagen, die die Versicherung erfüllen muss. Das ist in Deutschland nicht anders. Hierzulande verlangen die Banken bei Leasing grundsätzlich eine Vollkaskoversicherung.

Foto: Andreas Hermsdorf  / pixelio.de
Foto: Andreas Hermsdorf / pixelio.de

Continue reading „Günstigste Autoversicherung finden in den USA“

Wie das Auto am besten versichern?

Dass eine KFZ-Haftpflichtversicherung in Europa vorgeschrieben ist, versteht sich von selbst. Gleichwohl stellt sich für viele Autofahrer die Frage: Wie versichere ich mein Auto eigentlich am besten? Den Möglichkeiten sind hier ja keine Grenzen gesetzt und insbesondere gibt es viele Anbieter, die hier zusätzlich zur KFZ-Haftpflichtversicherung auch noch Teilkasko- und Vollkasko-Versicherungen anbieten, spezielle Reifen- oder Glasbruchversicherungen oder Diebstahlversicherungen. Hier kommt man mit den Tarifen schnell schonmal ganz schön durcheinander. Insoweit stellt sich natürlich immer die Frage: Wie sollte man das eigene Auto am besten versichern?

Foto: Thorben Wengert  / pixelio.de
Foto: Thorben Wengert / pixelio.de

Continue reading „Wie das Auto am besten versichern?“

Die passende Autoversicherung finden

In Europa ist jeder Autofahrer verpflichtet, vor der Inbetriebnahme des Autos eine entsprechende Autoversicherung abzuschließen. Häufig spricht man hierbei auch von der KFZ-Haftpflichtversicherung. Ein Kontrahierungszwang soll hierbei sicherstellen, dass im Falle eines Unfalls der Unfallgegner nicht schutzlos gestellt ist, sondern sichergehen kann, dass dieser im Zweifelsfall seinen am Auto entstandenen Schaden von der gegnerischen Versicherung auch tatsächlich erstattet erhält, selbst wenn die Gegenseite beispielsweise insolvent sein sollte. Neben der klassischen KFZ-Haftpflichtversicherung gibt es allerdings noch zahlreiche Möglichkeiten, seinen Versicherungsschutz zu erweitern. Diese wollen im Nachfolgenden ein wenig genauer betrachten.

Foto: Andreas Hermsdorf  / pixelio.de
Foto: Andreas Hermsdorf / pixelio.de

Continue reading „Die passende Autoversicherung finden“

Oman mit dem Auto entdecken

Wer nach Oman fliegt, sollte die Reise langfristig planen. Hotels sind nämlich Mangelware, da nur wenige Touristen in das Land reisen. So gibt es wenig Schlafplätze und die, die es gibt, sind meist schon früh ausgebucht. Meine Freundin und ich schliefen deswegen ab und zu im Landrover, weil wir uns darauf verlassen hatten, jede Nacht spontan in ein Hotel einchecken zu können. Schlimm war das aber nicht, da das Wetter eigentlich immer mitgespielt hat und es auch nachts in Oman nicht wirklich kalt wird. Die Temperaturen sind dann eher angenehm und so kann man gut im Auto nächtigen. Nur morgens ist es dann irgendwann sehr warm, weil die Klimaanlage natürlich aus ist und wenn dann die Sonne auf das Autodach scheint, wird es schnell richtig warm im Auto. Wirklich ausschlafen konnten wir also nicht, aber das hat auch nichts gemacht, denn wir wurden immer von herrlichen Ausblicken geweckt. Oman hat richtig schöne Ecken. Wer bei Oman nur Wüste im Sinn hat, der irrt sich gewaltig, denn es gibt auch riesige, grüne Palmen. Das Land ist stellenweise sehr fruchtbar, was ich irgendwie gar nicht erwartet habe, und es deswegen noch toller fand.

car-468103_640
Foto: backpacker / pixabay

Continue reading „Oman mit dem Auto entdecken“

Temperaturen in Oman

In Oman gibt es aufgrund des Monsun ganz unterschiedliche Temperaturen. Man kann sich das gar nicht vorstellen, wenn man nicht dort gewesen ist. Im Norden im Gebirge ist es teilweise kalt und im Winter kann sogar Schnee fallen, in den Küstenregionen ist es ziemlich heiß und auch nachts wird es nicht kälter. Daran muss man sich erst einmal gewöhnen, wenn man vor Ort ist. Im Landesinneren hingegen gibt es nur trockenes Wüstengebiet. Die Winter sind hier mild mit gerade einmal 25 Grad und im Sommer werden oftmals die 50 Grad überschritten. Wie in allen Wüsten schwanken die Temperaturen zwischen Tag und Nacht erheblich und die Luftfeuchtigkeit ist deutlich niedriger als in den Küstenregionen. Im Süden von Oman herrscht ein tropisches Klima. Im Sommer ist es hier heiß mit Werten um die 30 Grad, die nachts auch nicht weniger werden. IM Winter liegen die Temperaturen bei 20 bis 28 Grad. Im Sommer kann es außerdem in dieser Region oft regnen. Mein Freund und ich fanden den Süden Omans am schönsten, da es hier richtig grün ist. Aufgrund der Hitze und des ständigen Regens können Pflanzen wachsen. Hier leben auch die meisten Tiere, weil sie genügend Nahrung und Trinken finden.

village-468097_640
Foto: backpacker / pixabay

Continue reading „Temperaturen in Oman“

Eine Reise nach Oman langfristig planen

Der Wüstenstaat Oman lockt mit rund 1700 Kilometer Küstenlinie. Meine Freundin und ich wollten deswegen dort unbedingt eine Rundreise machen. Es gibt keine wirklich großen Städte in Oman und das Land ist noch ganz ursprünglich. Man hat die ganze Zeit einen Blick auf das Meer, während man die Küste entlangfährt und das war es, weswegen ich unbedingt Oman Ferien machen wollte. Von einigen Festungen, und davon gab es einmal mehr als 500 Stück in Oman, stehen nur noch ein paar Ruinen. An ihnen kommt man auch vorbei, wenn man an der Küste entlangfährt. Manche sind aber gut erhalten und werden touristisch betrieben, sodass man gegen einen sehr geringen Preis eine kleine Führung mitmachen kann. Manche Ruinen darf man aber auch nicht betreten, weil Einsturzgefahr herrscht. Teilweise ist das wirklich schade, aber mir ist auch klar, dass man nicht jede dieser Ruinen wieder aufbauen oder erhalten kann. Dafür fehlt dem Land wahrscheinlich auch das Geld. Ich frage mich allerdings, wie es in ein paar Jahren sein wird, wenn immer mehr Touristen ins Land kommen, aber das ist eine ganz andere Geschichte.

oman-643547_640
Foto: sweetreilly0 / pixabay

Continue reading „Eine Reise nach Oman langfristig planen“

Beste Reisezeit nach Oman

Ich liebe es, in fremde Regionen zu reisen und mir dort die Kultur und die Gegebenheiten vor Ort anzuschauen. Toll finde ich es, wenn die Kultur komplett von unserer abweicht, sodass man wirklich weiß, man ist in einem fremden Land angekommen. Eine Oman Reise war genau das richtige für mich. Tradition und Moderne wird hier vereint und so wollte ich unbedingt in Oman Urlaub machen. Alleine wollte ich natürlich nicht in den Urlaub fliegen und so habe ich meinen Freund gefragt, ob er mich begleiten will. Er fand die Idee ziemlich gut und gemeinsam planten wir ein paar Ausflüge, die wir vor Ort machen wollten. Knapp 3 Monate später ging es dann für uns los und ich muss sagen, wir haben den perfekten Zeitpunkt ausgewählt, um nach Oman zu fliegen. In Oman herrscht die ganze Zeit ein subtropisches Klima, das maßgeblich durch den Monsun beeinflusst wird. Durch den Monsun sind die klimatischen Bedingungen sehr abwechslungsreich im Land. In den unterschiedlichen Regionen herrschen so ganz verschiedene Wetterlagen.

desert-210835_640
Foto: falco / pixabay

Continue reading „Beste Reisezeit nach Oman“

Meine Highlights in Chiang Mai

Zusammen mit meiner Freundin war ich in Chiang Mai unterwegs. Wir machten in Thailand Urlaub und nachdem wir in Bangkok gewesen sind, ging es für uns weiter nach Chiang Mai. Danach wollten wir noch eine Woche Urlaub auf Phuket machen, um zu entspannen. Die Woche in Chiang Mai werde ich nicht vergessen, denn sie war fast noch besser als die in Bangkok. Natürlich kann man Bangkok und Chiang Mai fast gar nicht miteinander vergleichen, aber irgendwie fand ich Chiang Mai ein wenig entspannter. Hier sind zwar auch noch viele Touristen, aber eben nicht so viele wie in Bangkok. Man kann sich so in Ruhe die Sehenswürdigkeiten anschauen und muss sich in nichts stressen. Außerdem liegt Chiang Mai mitten in der Natur, was mir besonders gut gefallen hat. Man kann hier wunderbar Wandern gehen oder auch auf beim Fluss mit einem kleinen Boot entlang schippern. Man ist einfach die ganze Zeit in der Natur und wenn es einem zu viel wird, geht man einfach in den Wald. Ich fand die Gegebenheiten vor Ort einfach super. Auch drum herum tummeln sich viele Sehenswürdigkeiten, die man sich anschauen kann. So gibt es zum Beispiel die Royal Flora Expo, die immer einmal im Jahr stattfindet.

ancient-1550764_640
Foto: Freeimages9 / pixabay

Continue reading „Meine Highlights in Chiang Mai“

Sightseeing in Chiang Mai (Thailand)

Meine Freundin und ich wollten immer schon einmal eine von den Thailand Reisen machen. Dieses Jahr im Juni war es dann so weit und unsere Reise ging los. Wir hatten uns ein paar Orte in Thailand ausgesucht, die wir unbedingt besuchen wollten. Zuerst ging es für uns nach Bangkok, dann nach Chiang Mai und im Anschluss noch eine Woche nach Phuket. Die ersten zwei Wochen sollten eher Sightseeing sein und die letzte Woche diente der Entspannung. Ich fand unseren Urlaub total gut, denn so haben wir ziemlich viel von Thailand innerhalb von 3 Wochen gesehen. Chiang Mai fand ich fast noch besser als Bangkok, denn hier ist alles ein wenig ruhiger, nicht so überfüllt und die Gegend ist einfach traumhaft. Die Altstadt kann man jeden Tag neu entdecken und wenn man mal keine Lust auf die Stadt hat, besucht man die Reisfelder oder geht in den umliegenden Wäldern Wandern.

huai-nam-dang-1158414_640
Foto: Betelgeuse_J / pixabay

Continue reading „Sightseeing in Chiang Mai (Thailand)“